Beobachtungsstand Nr. 55

Details

Dieser Bunker ist der letzte Bunker auf der Schiessbahn. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bunkern fehlt ihm - wenn man davorsteht - die rechte Seite, er ist also wesentlich kleiner.

Der Erhaltungszustand ist recht ordentlich, einige Salzauswaschungen an der Decke und etwas bröckelnder Beton. Interessant ist der exzessive Verbrauch von ausrangierten Bahngleisen für diesen Bunker.